Wie wir funktionieren

Hilfe durch Sexualberatung

DIE VIER WICHTIGEN THEMENBEREICHE
Für viele Männer braucht der Schritt zur Sexualberatung grosse Überwindung. Fragen wie "was bringt den Reden bei Erektionsproblemen? Kann ich nicht einfach eine Pille schlucken und gut ist?)" sind häufig. Damit ein wenig klarer wird, mit welchen Mitteln die Sexualberatung bei Themen der Erektionsprobleme arbeitet, haben wir die vier wichtigsten Bereiche zusammengetragen.
schwules Paar bei der Sexualberatung

EREKTIONSPROBLEME WAS NUN?

Unser adoptiertes Männerbild ist wohl einer der Hauptgründe warum wir Männer nicht gerne über Gefühle reden. Als echter Kerl redet man schliesslich nicht über Gefühle und Emotionen, man schluckt sie lieber runter und gibt sich hart im nehmen. Somit haben wir auch nicht wirklich ein gutes Vokabular wenn es darum geht über unsere Probleme zu reden.

Bei der Sexualberatung geht es genau um diesen Punkt. Wir lernen über Sexualität und Gefühle auf pragmatische Art und Weise zu reden. Der Fokus vom sexuellen funktionieren soll auf die Parameter von Körperwahrnehmung und Lusterleben verschoben werden. Ist das nicht ein wirklich erstrebenswertes Ziel? Mehr Lust an Stelle von Frust und Leistungsdruck? Ich wage doch mal zu behaupten, dass dies wesentlich mehr Spass macht als die alte Macker Nummer.

Im folgenden Abschnitt sehen wir uns ein paar Bereiche an, welche wir in der Sexualberatung zum Thema Erektionsprobleme gerne mit unseren Klienten anschauen. Zu jedem Bereich gibt es ein detaillierteres Video mit Übungen und Fragebögen.

Fehlende Libido in der Beziehung

Lust & Libido

Das Thema Lust und Libido. Wo keine Lust vorhanden ist, wird auch keine Erektion so schnell zum Leben erwachen. Hier kümmern wir uns um die Fragen was unsere Lust fördert und was wiederum das Feuer zwischen den Beinen zum erlöschen bringt.

Abbildung sexueller Genuss

Kenne dich selbst

Lustempfindung, Körperwahrnehmung ist ein weiteres Thema welches viele Informationen und Hilfsmittel bietet um sich in seiner Sexualität besser zu verstehen. Kenne dich selbst lautet also das Motto auch in Fragen der Lust.

Sich streitendes Männerpaar

Beziehungsthemen

Ein wichtiger Faktor im Bereich der Erektionsstörungen sind die Fragen rund um die Beziehung. Wo gibt es aufreibende Probleme die sich gerne auf die Paarsexualität abfärben? Welche Themen der Beziehung schleichen sich in unsere Lustempfindung?

Leistungsdruck im Bett

Selbstregulierung

Gerade weil wir Männer so Ziel- und Erfolgsorientiert sind, stressen wir uns auch bei Themen der Sexualität in einem Mass, welches sich negativ auf unsere Libido auswirkt. Sex zu müssen ist einfach abturnend. Wie können wir uns also in die Selbstregulierung bringen um vom Stresserlebnis Sex in eine lustvolle Sexualität zu wechseln?

ÜBUNGEN / EVALUATION / DOWNLOADS

Teenager Paar beim ersten Mal

 

Diese Inhalte sind nur sichtbar für Personen welche eines der Online-Module erworben haben.

Weitere Informationen findest du hier.

 
Weitere Beiträge
Aus dem Bereich, wie wir funktionieren
Beitragsbild, Energie für Sex

Energie für Sex

Wir arbeiten, haben Familie (oder Beziehungen), treiben Sport (mehr oder weniger), haben soziale Aktivitäten und wollen neben all dem noch ein aktives Sexleben führen. Um all diesen verschiedenen Aspekten des Lebens gerecht zu werden, braucht es eine Menge Energie. Zieht man eine persönliche Energiebilanz wird einem schnell bewusst, dass die Rechnung nicht wirklich aufgeht. Die Energiereserven für Sexualität und Freizeit im Allgemeinen, sind in den meisten Fällen erschreckend knapp. In diesem Beitrag sprechen wir über die Rolle der Energie- oder Kraftreserven in Zusammenhang mit unserer Sexualität.

WEITER »
Beitragsbild, Bewegung beim Sex

Bewegung beim Sex

Die meisten Männer und Frauen gehen davon aus, dass was im Schlafzimmer zu passieren hat mehr oder weniger automatisch geschieht. Es ist daher auch nicht weiter verwunderlich, dass viele Menschen ihren Körper im allgemeinen und ihr Becken ganz speziell, eher unvorteilhaft einsetzen. Häufig wird der ganze Körper fast schon als Rammbock eingesetzt, oder aber die Bewegung ist eher zurückhaltend bis garnicht vorhanden. In diesem Beitrag sehen wir uns an, was mit richtiger Bewegung alles erreicht werden kann.

WEITER »
Beitragsbild, Atmen & Stöhnen

Atmen & Stöhnen

Eine der wirkungsvollsten Methoden zur Selbstregulierung ist die Atmung und das Stöhnen. Gerade das zweite bereitet vielen Menschen besonders viel Probleme. Um die feinen Unterschiede zwischen nervigem Porno Gestöhne und dem authentischem Stöhnen zu verstehen, haben wir diesen Beitrag aufgenommen.

WEITER »