Logo mit weiss / Mein Penis und Ich

Online-Ratgeber

ZUR MÄNNLICHEN SEXUALITÄT

SEXUALBERATUNG FÜR MÄNNER, DAS NIEMANDSLAND

Wir Männer reden gerne über unsere Erfolge im Schlafzimmer. Sollte es aber Probleme in diesem Bereich geben, so sind wir eher die Schweigsamen. Professionelle Hilfe holen wir uns schon gar nicht. Genau hier setzt die online Sexualberatung an. Mein Penis und ich, bietet jedem die Gelegenheit sich ein wenig im Bereich der männlichen Sexualität zu informieren. So werden vorhandene Ängste oder Scham vor dem Schritt zur Hilfe beim Spezialisten abgebaut.

Viel Spass, zuerst mit euch selbst und dann mit euren Partnern.

Alex Kallivroussis

Kostenlose Video-Beiträge
Zum testen
BERATUNG

Vor Ort

In der Praxis / Zürich

Wie man es sich gewöhnt ist. Vor Ort in den Räumlichkeiten der BODY PRAXIS Alex Kallivroussis in Zürich. Der Vorteil liegt im direkten Austausch und den Möglichkeiten welche die Praxis zum durchführen von Übungen bietet (Yoga Matten, Kissen etc.).

Online Beratung

Praktisch und beliebt

Die Variante per Video Chat hat sich in diesem Bereich besonders etabliert. Gerade für Klienten welche nicht vor Ort in die Beratung kommen können, ist dies eine gute Möglichkeit, um bequem von Zuhause an den eigenen Problemen zu arbeiten.

Online informieren & Lernen

Der erste hilfreiche Schritt

Diese Variante ist eine gute Möglichkeit um an seinen Themen vorerst alleine arbeiten zu können. Ideal um Sexualberatung und mich als Berater kennenzulernen. Klienten mit denen ich arbeite, erhalten kostenlosen Zugang zu den online Info- und Lerninhalten.

THEMEN

Erektion & Gesundheit

Libido & Orgasmus

Beziehung & Ehe

Identität & Orientierung

Spiel & Spass

Alle Beiträge

Neuste Video-Beiträge

Um die Beiträge ansehen zu können wird eine kostenpflichtiges Abo benötigt. Über die Vorteile einer Mitgliedschaft und das Preismodel kannst du dich hier informieren.

Toxische Männlichkeit

Die toxische Männlichkeit ist wohl für keinen mehr ein Fremdwort. Leider wird sie häufig etwas falsch verstanden. In diesem Beitrag sehen wir uns an was sie genau bedeutet und warum sie ein grosses Problem für die männliche Sexualität und die zwischengeschlechtlichen Beziehungen ist.

WEITER »
Beitragsbild, Penetrations Stress

Penetrations Stress

Eine der Zahlreichen Missverständnisse zum Thema Sex, ist die Annahme, dass zu einem sexuellen Erlebnis der penetrative Geschlechtsverkehr in jedem Fall dazu gehört. Kein Sex ohne Penetration? Da scheint grosses Potential für Stress und Langeweile verborgen zu sein. Es lohnst sich daher diesem Bereich ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken.

WEITER »
Beitragsbild, Sex & Leistungsdruck

Sex und Leistungsdruck

Einer der häufigsten Gründe die Probleme mit der Erektion auslösen können, ist der Leistungsdruck im Bett. Der Fokus verschiebt sich vom Lusterleben auf das erbringen einer Leistung die entweder von aussen an uns herangetragen wird, oder aber von uns selbst auferlegt wird. Lust und Leistung vertragen sich aber nur sehr selten. Somit sind Probleme im Schlafzimmer bereits vorprogrammiert.

WEITER »
Dein Abo
Erhalte Zugang zu allen Inhalten

Alle Klienten welche mindestens zwei Sitzungen bei mir gebucht haben,
erhalten unlimitierten Zugang zu sämtlichen Inhalten.

Neue Inhalte

30 Tage

Zum Testen
CHF 20
00
  • Zugang zu den Beiträgen
  • Zugang zu Audio Übungen
  • Zugang zu Video Übungen
  • Zugang zu Info-Links
  • Selbstevaluation mit Fragebögen
  • Downloads

365 Tage

Zum Sparen
CHF 60
00
  • Zugang zu den Beiträgen
  • Zugang zu Audio Übungen
  • Zugang zu Video Übungen
  • Zugang zu Info-Links
  • Selbstevaluation mit Fragebögen
  • Downloads
  • 10% auf 1 Webinar
Beliebt

Unlimitiert

Zum Profitieren
CHF 250
00
  • Zugang zu den Beiträgen
  • Zugang zu Audio Übungen
  • Zugang zu Video Übungen
  • Zugang zu Info-Links
  • Selbstevaluation mit Fragebögen
  • Downloads
  • 10% auf 2 Webinare
  • 50% auf erste 60min Sitzung
HÄUFIGE FRAGEN
Technisches oder ganz persönliches

Fragen

Die Produktion der Videos ist mit Kosten verbunden die gedeckt werden müssen. Neben den Filmaufnahmen, müssen die Videos geschnitten und produziert werden. Ebenso werden Illustrationen erstellt um die Inhalte besser erklären zu können. All das kostet leider Geld und muss entsprechend finanziert werden. 

Das ist richtig. Gewisse Videos kann man auf Youtube finden und ansehen. Der grosse Unterschied liegt jedoch an den Inhalten die zu den Videos erstellt wurden. Da gibt es ausführliche Texte, Übungen und weiterführende Links zu Literatur, Studien und anderen wichtigen Inhalten. Dieses Material erhält man nur über ein Abo. Wie das aussieht kann man sich in den Kostenlosen Beispiel Beiträgen ansehen. Als Mitglied hat man auch Zugriff auf Videos die nicht in Youtube veröffentlicht werden.

Mitglieder erhalten Zugang zu sämtlichen Inhalten der Website. Dies beinhaltet auch Übungen welche bei allenfalls vorhandenen Problemen unterstützen oder helfen können. Je nach Abo gibt es auch Vergünstigungen bei den geplanten Webinaren.

Selbstverständlich sind die Inhalte auch für Frauen zugänglich. Wichtig dabei ist jedoch zu verstehen, dass unser Kernthema die männliche Sexualität ist. Der Focus der Themen bleibt daher bei Fragen die hauptsächlich Männer betreffen. Es gibt jedoch viele Parallelen die für beide Geschlechter zutreffen und wichtig sind. Frauen können also durchaus auch von einem Abo profitieren.

Fragen stellen

Teenager Paar beim ersten Mal
Themenbereiche
Information & Unterhaltung
Anatomie Schnitt zu den männlichen Sexualorganen

Wie wir funktionieren

In diesem Bereich reden wir darüber wie wir als Männer funktionieren. Sowohl aus anatomisch/physiologischer Sicht als auch aus Sicht der Verhaltenspsychologie.

Dreier nach Alkohol und Party

Dinge die uns faszinieren

Neben den Dingen die uns Probleme bereiten, interessieren wir uns auch für die faszinierenden Aspekte der Sexualität. Dinge die uns neugierig machen und uns reizen.

Mann mit Medikamenten und Zigarette, unzufrieden am Bettrand

Was uns Probleme macht

In den meisten Fällen durchforsten wir das Internet nach Informationen zu unserer Sexualität, sobald wir Probleme haben. In diesem Bereich reden wir über die häufigsten Spielverderber im Schlafzimmer.